Sie befinden sich derzeit:
Sprache:
Benötigen Sie Hilfe?
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht
Sprache:
Währung: $ £
de
EUR
Anmelden/Erstellen sales@sarmpedia.de
0   |   0,00 €
 sales@sarmpedia.de

Eine neu isolierte Gruppe von normalerweise nichtsteroidalen Verbindungen, einschließlich fortgeschrittener anabolisch-androgener Substanzen.

Zu SARMs gehörende Liganden zeigen eine hohe Selektivität bei der Stimulation ausgewählter Androgenrezeptoren (ARs), die sich im Organismus befinden, wodurch sie sich auf die Entwicklung nur bestimmter Körperstrukturen konzentrieren. Als vollwertige Agonisten von AR im Muskelgewebe beschleunigen die Regeneration und erzwingen überdurchschnittliches Muskelwachstum. Indem sie dieselben Eigenschaften wie das Skelett aufweisen, verbessern sie die Mineralisierung und die Entwicklung des Skelettsystems und unterstützen so die Schaffung einer soliden Grundlage für einen schnell wachsenden Muskelanzug. Da sie nicht in der Lage sind, ARs in der Prostata vollständig zu aktivieren, führen sie nicht zu einer Prostatahyperplasie und sind daher eine sicherere Alternative zu androgen-anabolischen Steroiden (AAS).

Ein weiterer Vorteil von SARMs ist ihre Unempfindlichkeit gegenüber Metabolismus-Katalyse in Gegenwart von Aromatase und 5α-Reduktase, was sich in ihrer hohen Stabilität, ihrer hohen Wirksamkeit und der Unfähigkeit, die Menge an weiblichen Hormonen und das 5α-Dihydrotestosteron (DHT) bereitzustellen, auswirkt.

In den empfohlenen Dosierungen zeigen sie meistens eine hohe Anwendungssicherheit in Bezug auf viele Organe und Systeme und führen nicht zu einer Verschlechterung der Stimmungen oder einer verminderten Libido. Unter Berücksichtigung ihrer hohen Fähigkeit, die Funktion des Körpers zu beeinträchtigen, wird jedoch empfohlen, sensible Gesundheitsindikatoren zu überwachen. Aufgrund ihrer Eigenschaften haben viele dieser Verbindungen Anwendung gefunden, um den Zustand des Körpers zu verbessern und die Muskelmasse aufrechtzuerhalten, wobei nicht sehr körperlich aktive Menschen durch verschiedene Faktoren zerstört werden und gleichzeitig nicht körperlich aktiv sind.

Die Kombination von SARMs mit einem sorgfältig ausgewählten Trainingszyklus, einer Diät und einer durchdachten biologischen Regeneration trägt zur beeindruckend schnellen Verbesserung der Sportergebnisse und der Körperform bei. Aufgrund der außergewöhnlichen Wirkkraft sind diese Verbindungen Personen mit hoher Trainingserfahrung gewidmet.

Keine Produkte in dieser Kategorie vorhanden.

PEPS LIMITED
Ashley House Unit 312, 235-239 High Road Rotherham S63 5DB
sales@sarmpedia.de +44 7767803657